Tarife | Spital Davos AG

Article - Tarife

Tarife und Kosten

Pflegeleistungen
Wenn eine ärztliche Verordnung für Spitex-Leistungen vorliegt, werden die Kosten der Pflegeleistungen von der obligatorischen Krankenkasse (Grundversicherung) abzüglich Selbstbehalt und Franchise übernommen.

Der Kostenanteil der Klientinnen und Klienten für Pflegeleistungen beträgt maximal CHF 7.70 pro Tag. Liegt der Pflegeeinsatz unter einer Stunde, wird der Kostenanteil prozentual berechnet.

Hauswirtschaftliche Leistungen
Hauswirtschaftliche Leistungen sind nicht durch die Grundversicherung gedeckt. Je nach Zusatzversicherung übernimmt die Krankenkasse jedoch auch hauswirtschaftliche Leistungen ganz oder teilweise.

Feriengäste
Klientinnen und Klienten mit steuerpflichtigem Wohnsitz ausserhalb des Kantons Graubünden verrechnen wir die Leistungen zum Vollkostentarif. Das heisst, die Kosten, die nach Abzug der gesetzlichen Beiträge der Versicherer und der Klienten verbleiben, werden als Restkosten ausgewiesen und in Rechnung gestellt. Diese Restkosten werden bei Klientinnen und Klienten aus der Schweiz der jeweiligen Wohnsitzgemeinde oder dem Wohnkanton in Rechnung gestellt. Gästen aus dem Ausland stellen wir die Vollkosten in Rechnung.

Allgemeines
Einsätze, die nicht mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden oder bei vergeblichen Besuchen, stellen wir die vereinbarte Zeit zum Vollkostentarif in Rechnung. Diese Leistungen werden von der Krankenkasse nicht übernommen.

Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich. Kassenpflichtige Leistungen stellen wir direkt der Krankenkasse in Rechnung.

Tarife