Öffentliche Vorträge | Spital Davos AG

Article - Öffentliche Vorträge


Veranstaltung Darmkrebsvorsorge - Darmkrebs betrifft uns alle

Sonntag, 24.10.2021 / Kongresszentrum, Eingang Promenade / Saal Aspen

  • Begehbares Darmmodell: 14:00-18:30 Uhr
    Veranschaulicht auf eindrückliche und leicht verständliche Weise die verschiedenen Entwicklungsstufen von Darmkrebs.
  • Referate: 16:00-17:00 Uhr
    Referenten: Dr. med. Gianfranco Zala Gastroenterologie FMH, Darmkrebsvorsorge, Krebsliga Graubünden
    Dr. med. Walter Kistler, Leitender Arzt Innere Medizin, Chefarzt Sportmedizin, Spital Davos

Darmkrebs betrifft uns alle. Dickdarmkrebs ist die dritthäufigste Krebsart in der Schweiz. Beschwerden treten erst bei fortgeschrittener Erkrankung auf. Wird Darmkrebs früh erkannt, ist er in den meisten Fällen heilbar. Deshalb ist Früherkennung spätestens ab 50 Jahren wichtig. Die Vorsorgeuntersuchungen sind sehr effektiv, risikoarm und wenig belastend. Sie werden aber aus Angst oder Unbehagen vor den Untersuchungen nur ungenügend wahrgenommen.

Der Kanton Graubünden hat vergangenes Jahr ein Darmkrebsvorsorge Programm unter der Leitung der Krebsliga Graubünden gestartet. Das Spital Davos unterstützt das Programm und führt die Vorsorgeuntersuchungen mit der neusten Generation von Geräten durch.

Am Sonntag, 14.10.2021, stellt das Spital Davos in Zusammenarbeit mit der Krebsliga Graubünden das Darmkrebsvorsorge Programm vor. Vorträge erklären das Programm, sowie den Nutzen, die Durchführung und die Risiken der regional angebotenen Untersuchungen. Vor Ort ist ausserdem ein begehbares Darmmodell, das auf eindrückliche und leicht verständliche Weise die verschiedenen Entwicklungsstufen von Darmkrebs veranschaulicht.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Zutritt nur mit Zertifikat. Testen vor Ort möglich.


Kind & Fieber - praktische Tipps vom Kinderarzt

Mittwoch, 24. November 2021 / 18:00 - 19:00 Uhr / Raum U314
Referent: Dr. med. Michele Losa, Kinderarzt Spital Davos

Mein Kind hat hohes Fieber! Was muss ich wissen, wie reagieren? Fieber bei Kindern verunsichert Eltern oft und ist einer der häufigsten Gründe, mit Kindern einen Arzt aufzusuchen. Wann ist Fieber "normal", wann ist es nötig den Kinderarzt oder gar den Notfall aufzusuchen?

Dr. med. Michele Losa erklärt Ihnen, was Fieber bedeutet, worauf Sie achten müssen, was Sie selber tun können und wann ein Arztbesuch notwendig ist. Im Anschluss an den Vortrag haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Der Vortrag ist öffentlich. Zutritt nur mit Zertifikat.