Kardiologie | Spital Davos

Kardiologie

Artikel - Kardiologie

Für alle Frage rund ums Herz

sind wir für Sie da. 

  • Nach einem Herzinfarkt

  • Nach einem Hirnschlag

  • Bei unklaren Brustschmerzen bei Anstrengung

  • Atemnot, Mühe beim Bergaufgehen

  • Herzklopfen, Herzrasen, Pulsaussetzer

  • Herzgeräusch (durch den Hausarzt mit dem Stethoskop entdeckt)

  • Veränderungen in der Herzstromkurve (EKG)

  • Herzvergrösserung im Röntgenbild des Brustkorbes
     

Untersuchungsmethoden

  • Herzultraschalluntersuchung (dreidimensionale Echokardiografie)

  • Belastungsultraschall (Stressechokardiografie)

  • Gefäss-Ultraschall

  • Schluckultraschall (Transoesophageale Echokardiografie)

  • Rhythmusabklärungen

  • Belastungs-EKG (Fahrradergometrie)

  • Ruhe-EKG

  • Langzeit-EKG Aufzeichnung

  • Langzeit Blutdruck Aufzeichnung

  • Belastungsergometrie

  • Schrittmacher- / ICD - Kontrollen

  • Bestimmung der maximalen Sauerstoffaufnahme (Spiroergometrie)

  • 6-Minuten-Gehtest

  • Notfalldiagnostik (Herzschwäche, Herzinfarkt, Lungenembolie)

  • Coronar-CT
     

Leitende Ärztin Innere Medizin / Kardiologie
Wichtige Nummern
 
  • Beratungstelefon der Kinderklinik des Kantonsspitals Graubünden 0900 25 66 11 (3.23 CHF/Min. ab Beratungsbeginn)

Veranstaltungen
Babygalerie
Babygalerie