Ernährungsberatung | Spital Davos

Ernährungsberatung

Artikel - Ernährungsberatung

Für alle Fragen rund um die Ernährung

Die Ernährungsberatung begleitet und berät fachkompetent und praxisbezogen stationäre und ambulante Patienten in allen Fragen der Ernährung.

Die Ernährungsberatung richtet sich an Patienten,

  • die aufgrund einer Erkrankung ihre Ernährung umstellen sollten. Dies sind Patienten mit Übergewicht und/oder Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen etc.

  • die ihre Ernährung langfristig umstellen müssen, z. B. wegen Verdauungsbeschwerden, Unverträglichkeiten, Mangelernährung oder Eiweissmangel.

Die Beratungskosten werden bei anerkannten Diagnosen (siehe Verordnungsformular) von der Grundversicherung der Krankenkasse übernommen. Dazu benötigen Sie eine ärztliche Verordnung (Anmeldeformular)

Die Ernährungsberatung kann aber auch ohne ärztliche Verordnung in Anspruch genommen werden.

Eine Ernährungstherapie erhalten Patienten,

  • die in letzter Zeit ungewollt an Gewicht verloren haben, z.B. aufgrund von Krebserkrankungen, altersbedingt oder als Folge einer Therapie.

  • die nach einer Operation einen Kostaufbau benötigen.

  • die aufgrund von Symptomen, welche das Verdauungssystem betreffen bzw. aufgrund von Nahrungsmittelunverträglichkeiten aller Art eine spezielle Zusammenstellung ihrer Kost benötigen.
     

Kontakt

  • Erreichbarkeit täglich via Mail: nutrition@spitaldavos.ch

  • Anmeldungen und Terminvereinbarung via Medizin Sprechstunde mit Formular
    Telefon +41 (0) 81 414 81 87
     

Sprechstunden

Mittwochnachmittag und Freitagvormittag
Erreichbarkeit täglich via E-Mail: nutrition@spitaldavos.ch

Wichtige Nummern
 
  • Beratungstelefon der Kinderklinik des Kantonsspitals Graubünden 0900 25 66 11 (3.23 CHF/Min. ab Beratungsbeginn)

Veranstaltungen
Babygalerie
Babygalerie