Diabetesberatung | Spital Davos

Diabetesberatung

Artikel - Diabetesberatung

Für alle Fragen rund um das Thema Diabetes

Die Diabetesberaterin begleitet und berät fachkompetent und praxisbezogen, stationnäre und ambulante Patientinnen und Patienten in allen Fragen zum Thema Diabetes.

Diabetikerinnen und Diabetiker benötigen eine umfassende Schulung und dauernde Motivation. Ziel der Beratung ist über den eigenen Diabetes, Sicherheit im Alltag zu gewinnen. Durch eine gute Einstellung zur Krankheit werden Spätfolgen vermieden und die Lebensqualität bleibt erhalten.

Die Diabetesberaterin schult unter anderem über:

  • Krankheitsbild Diabetes mellitus

  • Blutzuckermessung und Interpretation in Zusammenhang mit der Ernährung

  • Therapie mit oralen Antidiabetika

  • Insulintherapie - Spritztechnik

  • Hypo- und Hyperglykämien

  • Verhalten bei Krankheit, Sport, Autofahren und Reisen

  • Prävention und Erkennen von Spätfolgen

  • Fusspflege , Mundpflege

  • Beratung zu Diabetesmaterialien und Geräten

  • CGM (Kontinuierliche Glukosemessung)

Beratungen mit ärztlicher Verordnung werden von der Krankenkasse übernommen.

Frau Ursula Kistler, dipl. Pflegefachfrau und Diabetesfachberaterin, steht Ihnen bei Fragen rund um die Zuckerkrankheit gerne zur Verfügung.
Sie unterstützt die Betroffenen im Umgang mit dem Diabetes im Alltag und motiviert sie, ihre Krankheit erfolgreich und möglichst selbstständig zu bewältigen.
 

Sprechstunden

Dienstag und Donnerstag oder nach Vereinbarung
Rufen Sie uns an. 
 

Kontakt

Erreichbarkeit täglich via Mail: diabetes@spitaldavos.ch
Anmeldungen und Terminvereinbarung via Medizin Sprechstunde
+41 (0) 81 414 81 87
 

Wichtige Nummern
 
  • Beratungstelefon der Kinderklinik des Kantonsspitals Graubünden 0900 25 66 11 (3.23 CHF/Min. ab Beratungsbeginn)

Veranstaltungen
Babygalerie
Babygalerie