© Spital Davos | StartseiteNews | Jobs | Kontakt | Impressum

Rettungsdienst

Der Leistungsauftrag erfordert eine qualitativ hochstehende präklinische Versorgung in der Spitalregion Davos. In Davos und angeschlossenen Gemeinden ist der Rettungsdienst für bis zu 50'000 Personen zuständig. Mit vier Teams in der Wintersaison und einem zusätzlichen Notarzteinsatzfahrzeug stehen für Notfälle zu Hause, auf Pisten, Loipen und Strassen geeignete Rettungsmittel zur Verfügung. Darüber hinaus gehören Verlegungstransporte in andere in- und ausländische Spitäler zum Aufgabenbereich des Rettungsdienstes Spital Davos.

Dem hochqualifizierten Einsatzpersonal stehen zwei, mit intensivmedizinischen Einrichtungen ausgestattete Rettungswagen sowie zwei Krankentransportfahrzeuge, ein ATV-Fahrzeug und ein NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) zur Verfügung. Die modernste technische Ausrüstung, die Erfahrung und das Knowhow der Rettungsdienst-Mitarbeitenden sowie die enge Zusammenarbeit mit der Rettungsflugwacht und den Pistenrettungsdiensten sind die besten Garanten für eine rasche und kompetente Hilfe vor Ort. Der Rettungsdienst Spital Davos wurde im 2005 durch den "Interverband für Rettungswesen" (IVR) überprüft und als Rettungsdienst nach IVR anerkannt.

  Der Rettungsdienst trägt die Gesamtverantwortung für das Projekt "Herzsicheres Davos". Für Ausbildungsveranstaltungen kontaktieren Sie bitte den Leiter Rettungsdienst.

  Leiter Rettungsdienst
Roger Bergamin
dipl. Rettungssanitäter HF

Kontaktformular