© Spital Davos | StartseiteNews | Jobs | Kontakt | Impressum

Pneumologie (Lungenerkrankungen)

Gründe für eine Abklärung durch den Lungenspezialisten

  • Diagnostik und Therapie der COPD und des Asthmas
  • Längerfristige Mitbehandlung bei schwerem Asthma
  • Theraie des Asthmas beim Leistungssportler
  • Diagnostik und Therapie von Allerigen der Atmungsorgane
  • Diagnostik und Therapie des Schlafapnoe-Syndrom (Nächtliche Atempausen)
  • Einstellung auf eine CPAP-Therapie oder Heimbeatmung (BiPAP)
  • Abklärung bei Verdacht auf Lungenkrebs oder Lungenfibrose
  • Nikotin-Entwöhnung
  • Abklärung bei folgenden Beschwerden:
    • unklarer Tagesschläffrigkeit
    • unklarem Husten
    • Atemnot, Mühe beim Bergaufgehen
    • Blutigem Auswurf
    • Unklaren Veränderungen im Röntgenbild des Brrustkorbs
    • Flüssigkeitansammlung im Brustfell (Pleuraerguss)
    • Luftansammlung im Brustfell (Pneumotorax)
 
 

Untersuchungsmethoden

  • Lungenfunktionsprüfungen (Bodyplethysmographie, DLCO)
  • Blutgasanalyse
  • CO-Diffusionsuntersuchung
  • Nächtliche Pulsoxymetrie mit Datenspeicherung
  • Nächtliche Polygraphie (Kleines Schlaflabor)
  • Lungenspiegelung (Bronchoskopie) mit BAL und transbronchalen Biobsien
  • Entlastung von Flüssigkeit im Brustraum (Pleurapunktionen, Pleuradrainagen)
  • Transthorakale Lungenpunktionen
  • CPAP und Einstellung auf Heimventilation
  • Allergiediagnostik
  • Verordnung von Heimsauerstoff
  • Provokation mit Mannitol
  • Bronchoprovokation mit Methacholin und Mannittol
  • Anstrengungs-Asthmatest auf dem Laufband (Jugentliche und Leistungssportler)
  • Leistungstests (Ergospirometrie)
 

  Verantwortlicher Arzt
Dr. med. Thomas Rothe
Leitender Arzt
Facharzt FMH Pneumologie
Facharzt FMH Innere Medizin
       

Kontakt

Spital Davos AG
Funktionsdienst
Promenade 4
CH-7270 Davos Platz

Sekretariat:

Funktionsdienst
Telefon:   +41 (0)81 414 83 36
Fax:   +41 (0)81 414 81 60

Kontaktformular